Das Eltern-Kind-Programm

 

 
 
 

Das Eltern-Kind-Programm ist eine Einrichtung des Katholischen Kreisbildungswerkes und richtet sein Angebot an Familien mit Kindern ab 1 Jahr.

Seit vielen Jahren ist das EKP ein fester Bestandteil der Erwachsenenbildung und mittlerweile existieren 49 Gruppen in unserem Landkreis. Drei davon sind in der Pfarrei St. Rupert beherbergt.

Die Treffen finden in 3 Abschnitten jährlich, mit jeweils 12 Gruppentreffen, statt. Das sind 10 Treffen mit Kindern â 2 Std. und zusätzlich Treffen ohne Kinder (Elternabend, Familientreffen oder Vater-Kind-Treffen).

Das Wichtigste für uns bei den Gruppenstunden mit Kindern ist das gemeinsame Spiel von Eltern und Kindern, mit Bewegung, Musik, Sinneserfahrungen und vielem mehr. Alle Aktivitäten sind auf dem Entwicklungsstand der Kinder abgestimmt und geben Ideen und Anregungen für den Familienalltag.

An Elternabenden können Sie erfahren, daß es anderen Eltern ähnlich geht wie Ihnen. Das schafft Gemeinsamkeiten, stärkt die Gruppe, eröffnet Möglichkeiten zur gegenseitigen Hilfe und ermutigt Sie in Ihrem Elternsein.

Etwas Besonderes in unserem Programm sind die regelmäßigen Familientreffen Wir feiern Sommerfest, Erntedank oder andere jahreszeitliche oder kirchliche Anlässe. So lernen sich die Familien noch intensiver kennen und können neue Kontakte knüpfen.

Übrigens: Alle unsere Gruppen werden von qualifizierten Gruppenleiterinnen geleitet, die regelmäßig vom Kath. Bildungswerk fortgebildet und begleitet werden.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wollen Sie noch mehr Informationen?

Dann wenden Sie sich bitte an

Frau Melanie Hangl      Tel. 771967